Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

AdBlue®-Grundversorgung für BGL-Verbandsmitglieder gesichert

Der BGL und seine Landesverbände organisieren mit der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH AdBlue®-Versorgung zur Vermeidung akuter Engpässe

05.10.22

 

BGL, Frankfurt am Main, 05.10.2022:

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und seine Landesverbände bieten Mitgliedsunternehmen angesichts der angespannten AdBlue®-Liefersituation Unterstützung bei akuten Versorgungsengpässen. Möglich wird dies durch eine Exklusivvereinbarung des BGL mit dem AdBlue®-Hersteller SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH über ein zeitlich und mengenmäßig begrenztes AdBlue®-Kontingent (Notfallversorgung). Dieses Kontingent steht in 1.000-Liter-IBC (Gittertanks) zur Verfügung und kann bei den BGL-Landesverbänden geordert werden. Damit kann einem drohenden Fahrzeugstillstand aus akutem AdBlue®-Mangel entgegengewirkt werden.

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt: „Der BGL bedankt sich ausdrücklich bei der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH in dieser schwierigen Zeit für die kurzfristige und pragmatische Umsetzung der gemeinsam entwickelten Lösung.“

 

 

 

Anhänge

Druckversion - BGL-PM AdBlue-Kontingent für Mitgliedsunternehmen.pdf

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main