Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

BGL und SVG präsentieren auf dem Digitalen Logistikforum 2022 am 11. Mai Lösungen für die Logistik-Herausforderungen der Zukunft

09.05.22

Frankfurt am Main, 09.05.2022 – Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und die SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG – beide aus Frankfurt am Main – präsentieren am 11.05.2022 von 09:00 Uhr bis 17:20 Uhr im Rahmen des Digitalen Logistikforums 2022 unter dem Motto „Den Blick nach vorn mit BGL und SVG“ Lösungen für die Logistik-Herausforderungen der Zukunft (alle Vorträge sind einzeln „buchbar“ und kostenfrei).

Nach Vorträgen zu den Themen „Supply Chain Visibility“, „Zero Emission Solutions“, Elektromobilität, CO2-Neutralität, „WEDOLO-PartnerCheck“, nachhaltige Trailer-Transportlösungen und Wasserstoffmotoren schließt sich die Podiumsdiskussion „Verzahnung der Verkehrsträger Straße und Schiene - welchen Beitrag kann die Digitalisierung leisten?“ an. Zwei Vorträge zu E-Solutions im Transportbereich und zum Online-Buchen von intermodalen Transporten runden das umfangreiche Tagesprogramm ab.

Und hier finden Sie alle Details zu den Vorträgen des Digitalen Logistikforums – jeweils mit Anmeldemöglichkeit – zur kostenfreien Teilnahme: 

www.logistik2022.de

Anhänge

Digitales Logistik Forum 2022 Banner.jpg
Leseversion - Gemeinsame PM SVG-BGL Digitales Logistikforum 2022.pdf

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main