BGL und BGF veröffentlichen Neuauflage des Praxishandbuchs Laden und Sichern

08.06.05

BGL. Frankfurt/M. - Das vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF) seit 1999 herausgegebene "Praxishandbuch Laden und Sichern" gilt inzwischen als Standardwerk zur Ladungssicherung im Lkw. Es ermöglicht praktisches Handeln in punkto Ladungssicherung in der verladenden Industrie, im Güterkraftverkehr und in der behördlichen Überwachung. Damit dient das Handbuch der Steigerung der Transportökonomie sowie der Förderung der Verkehrs- und Arbeitssicherheit.

Um den Interessen der verschiedenen Nutzer gerecht zu werden, haben BGL und BGF das Werk neu konzipiert. Die Teile I (Grundlagen) und II (Methoden) der früheren Loseblattsammlung können nun in handlicher Buchform bezogen werden. Die bisher in Teil III der Loseblattsammlung aufgeführten Gütergruppen werden künftig jede für sich in gebundener Form veröffentlicht. Durch diese Aufteilung ist es möglich, nach Bedarf allgemeine Grundlagen und/oder Ladungssicherungsanweisungen zu speziellen Gütergruppen separat zu beziehen.

Im Rahmen der Neukonzeption wurden die Inhalte überarbeitet und an den aktuellen Stand der Technik angepasst. Wichtigste Neuerungen sind neben ergänzenden Kommentierungen zu ausgewählten Sachverhalten zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen zur Selbstkontrolle. Mit anschaulichen Grafiken und Bildern und auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2700 sowie der europäischen Normung zur Ladungssicherung werden Themen wie die Ladungssicherung auf dem Nutzfahrzeug im Straßenverkehr, Verantwortlichkeiten, Laden und Stauen, Hilfsmittel zur Ladungssicherung, Anforderungen an ein geeignetes Fahrzeug, Wissenswertes über die Verfahren zur Ladungssicherung und Rechenverfahren zur Ladungssicherung angesprochen.

Die im Format 17x24cm vorliegende 2. Auflage des Praxishandbuches, Stand 2005, trägt den Titel "Laden und Sichern - Band 1: Grundlagen der Ladungssicherung", umfasst 190 Seiten und kostet 19 Euro zzgl. MwSt. und Versandkosten. Mitglieder der BGL-Landesverbände erhalten die Neuauflage zu einem Sonderpreis von 15,20 Euro zzgl. MwSt. und Versandkosten. Die Bestellung kann erfolgen bei der BDF-Infoservice Informationen für die Transportwirtschaft GmbH, Breitenbachstraße 1, 60487 Frankfurt/Main, Tel.: 069-7919-0, Fax: 069-7919-227, e-mail: bdf-infoservice@bgl-ev.de. Eine Bestellung über die Homepage des BGL ist ebenfalls möglich unter: www.bgl-ev.de/web/service/angebote_publikationen.htm

Frankfurt am Main, den 8. Juni 2005

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main