"Tag der Frische- und Tiefkühllogistik"

06.11.02

BGL. Frankfurt/M. - Die Transfrigoroute Deutschland (TD), Spitzenorganisation für die temperaturgeführte Transportlogistik in der Bundesrepublik, veranstaltet am 30. November 2002 im Drive & Train-Center des Fahrzeugherstellers Bernard Krone GmbH in Spelle bei Osnabrück einen "Tag der Frische- und Tiefkühllogistik". Dabei sollen auch Transportunternehmer, die nicht Mitglieder der Transfrigoroute Deutschland sind, in einem Workshop Einblick in diesen Dienstleistungsbereich der Transportwirtschaft nehmen. Zentrale Themen werden "Kooperation als Chance für den Mittelstand" und die Wünsche und Erwartungen der Mitglieder an die TRANSFRIGOROUTE sein. Auf dem "Tag der Frische- und Tiefkühllogistik" werden außerdem Frachtenbörsen für geschlossene Benutzergruppen und das DKV-Kundenportal zur Verbesserung der fachspezifischen Information vorgestellt. Interessenten haben auch Gelegenheit, bereits am 29. November 2002 an der Sitzung des TD-Industrie-ausschusses in Spelle teilzunehmen. In diesem Fachgremium werden vorwiegend aktuelle technische Themen des temperaturgeführten Transportes behandelt. Anmeldungen zu diesen kostenlosen Veranstaltungen nimmt die TD unter Tel. 069-7919-266, Fax: 069-7919-328 entgegen. Das Tagungsprogramm ist auch per Internet unter www.transfrigoroute.de abrufbar.

Frankfurt am Main, den 06. November 2002

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main