Kalkulationsprogramm KALIF in das Routenplanungsprogramm map&guide integriert

04.11.02

BGL. Frankfurt/M. - Die BDF-Infoservice GmbH hat ihr Kalkulationsprogramm KALIF in Zusammenarbeit mit der MAP&GUIDE GmbH grundlegend überarbeitet. KALIF wurde in einer frühen Version 1989 erstmals vorgestellt und nun in das professionelle Routenplanungsprogramm map&guide integriert. Bei Versionsupdates von map&guide sind nun keine Anpassungen von KALIF mehr erforderlich.

Auf der IAA Nutzfahrzeuge hat die MAP&GUIDE GmbH die neue Version von KALIF erstmalig präsentiert. KALIF steht ab sofort als "function pack" für map&guide ab Version 8 zur Verfügung. Mitgliedsunternehmen der BGL-Landesorganisationen erhalten das function pack über die BDF-Infoservice GmbH kostenfrei. Nichtmitglieder können KALIF zum Preis von 249,- ? ebenfalls über die BDF-Infoservice GmbH oder die MAP&GUIDE GmbH in Karlsruhe beziehen.

KALIF erweitert die Möglichkeiten der Transportkalkulation von map&guide. Mit KALIF können detaillierte Kostenprofile für die eingesetzten Fahrzeuge und Fahrzeuggruppen hinterlegt werden. KALIF ermöglicht sowohl die Selbstkostenberechnung für die Angebotsabgabe als auch die Ergebnisdarstellung zur Überprüfung eines Preisangebots. Mit KALIF können Lade- und Wartezeiten sowie die einem Auftrag zuzurechnenden Nebenkosten in der Kalkulation berücksichtigt werden. Erstmals lassen sich Lenkzeitpausen und Ruhezeiten gleichzeitig automatisch in den Tourablauf einbinden. Ebenfalls automatisch erfolgt der Ausweis der so genannten Streckenkosten. Das sind zum einen die im Ausland erhobenen Autobahn- und Straßenbenutzungsgebühren, hinterlegt mit Durchschnittswerten, zum anderen die streckenbezogene Lkw-Maut in Deutschland. Für die Berechnung der Lkw-Maut gibt der Anwender nur den für das Fahrzeug gültigen Mautbetrag pro Autobahnkilometer ein. Anhand der Streckenführung ermittelt das Programm die mautpflichtigen Autobahnkilometer und die für die Benutzung zu entrichtende Maut. Die Darstellung der Kalkulationsergebnisse erfolgt detailliert, aber dennoch übersichtlich in Tabellenform und wird durch die Abbildung des Tourverlaufs auf einer Karte oder als Wegliste ergänzt.

Nähere Informationen können über die BDF-Infoservice GmbH, Breitenbachstraße 1, 60487 Frankfurt, Telefon: 069 / 7919-0, Telefax: 069 / 7919-227, eMail: bdf-infoservice@bgl-ev.de und die MAP&GUIDE GmbH, Albert-Nestler-Str. 10, 76131 Karlsruhe, Telefon: 0721 / 7816-199, Telefax: 0721 / 7816-599, eMail: info@mapandguide.de angefordert werden.

Frankfurt am Main, den 4. November 2002

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main