Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

20.11.19 - Straßenverkehrsrecht, 44. Aufl., 2017

Autor(en): Hentschel / König / Dauer
Ausgabe: 44. Aufl. 2017, 2.064 Seiten (Regelstand. Anfang Oktober 2016)
ISBN: 978-3-406-69610-7
Verlag: C.H. Beck

 

Die vorliegende 44. Auflage ist wie die vorherigen Auflagen der Jahre zuvor als Standardwerk bezüglich der Materie des Straßenverkehrsrechts zu bewerten. Der Kommentar deckt dabei sämtliche Gesetzesvorschriften ab, die das Straßenverkehrsrecht grundlegend regeln, dazu gehört neben dem Straßenverkehrsgesetz insbesondere auch die Straßenverkehrsordnung, die Fahrerlaubnis-Verordnung, die Fahrzeugzulassungsverordnung und die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung.

Die Gestaltung des Kommentars ist wie gewohnt so, dass der Praktiker bei der Rechtsanwendung schnell und pragmatisch eine fundierte Antwort finden kann; gleichzeitig kann der Kommentar für denjenigen, der eine wissenschaftliche Auseinandersetzung betreibt, ein Einstieg zum Auffinden tieferschürfender Quellen sein. Die wichtigste Rechtsprechung ist in den Fließtext eingearbeitet.

Als wichtige Neuerung in der 44. Auflage ist unter anderem die Neueinfügung des Elektromobilitätsgesetzes (EmoG) als neuer Buchteil 1a zu nennen. Mit diesem Gesetz hat der Gesetzgeber die Grundlage für die Einführung von bestimmten Privilegierungen von E-Fahrzeugen im Straßenverkehr geschaffen. Des Weiteren sind zu nennen Änderungen im Straßenverkehrsgesetz, durch die ein weiteres Mal Korrekturen und Klarstellungen in Zusammenhang mit der Einführung des Fahreignungs-Bewertungssystems zum 01.05.2014 dargestellt werden. Zu nennen sind außerdem Änderungen bei den Vorschriften über die Erste-Hilfe-Ausbildung der Fahrerlaubnisbewerber sowie Änderungen in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung hinsichtlich der Regeln über Kurzzeitkennzeichen und die internetbasierte Online-Zulassung.

 

Preis: 139,00 Euro

Zurück zur Liste