Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

BDF-Infoservice GmbH
Wissenswertes und Nützliches für den Güterkraftverkehr

*Alle Nettopreise zuzüglich gesetzlicher MwSt. und Versandkosten, alle Bruttopreise zuzüglich Versandkosten. Preisänderungen vorbehalten. Mitgliederspezialpreise nur für Transportunternehmen, die Mitgliedsorganisationen des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. angeschlossen sind.

Publikationen

Formulare / Weisungen / Karten / Aufkleber / Hinweisschilder

Tageskontrollblatt über persönliche Aufzeichnungen für Fahrer (vereinfachte Fassung des früheren "Persönlichen Kontrollbuches")

Fahrer von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 - 3,5t müssen Lenk- und Ruhezeiten beachten und die Einhaltung dokumentieren. Hierfür sind persönliche Aufzeichnungen ausreichend, die sehr einfach anhand der Formblätter vorgenommen werden können. Die praktischen Blocks mit jeweils 100 Formblättern.

Mindestbestellmenge: 5er-Pack. Mengenrabatte auf Anfrage.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge
5 Blocks à 100 Blatt, Format DIN A5, 2-fach gelocht 15,00 EUR 17,85 EUR

Formular zum Arbeitszeitnachweis nach § 17 Abs. 1 Mindestlohngesetz

Das Mindestlohngesetz verpflichtet den Arbeitgeber u.a. zur Aufzeichnung von Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit seiner Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Beim Fahrpersonal genügen die Aufzeichnungen durch die vorgeschriebene Verwendung des Kontrollgerätes. Arbeitszeitaufzeichnungen des stationären Personal sind hingegen mit erhöhtem Aufwand verbunden. Mit dem Block kann dieser in einem überschaubaren Rahmen gehalten werden. Die einzelnen Formulare bieten auf der Vorderseite ausreichend Raum für die Erfassung der arbeitszeitrelevanten Daten. Die Rückseite beinhaltet Hinweise zum korrekten Ausfüllen der einzelnen Spalten. Je Blatt bzw. Formular kann eine Woche/Arbeitnehmer erfasst werden.

Mindestbestellmenge: 5er-Pack. Mengenrabatte auf Anfrage.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge
5 Blocks à 60 Blatt, Format DIN A4, 2-fach gelocht 15,00 EUR 17,85 EUR

Schriftliche Weisungen gemäß ADR

Das ADR ist das Regelwerk für Gefahrguttransporte auf der Straße. Unter anderem definiert Unterabschnitt 5.4.3.1 ADR die „Schriftlichen Weisungen“. Diese sind gedacht für die Mitglieder der Fahrzeugbesatzung als Hilfe bei Notfallsituationen, die sich während der Beförderung ereignen können. Die „Schriftlichen Weisungen“ enthalten Maßnahmen bei einem Unfall oder Notfall sowie zusätzliche Hinweise für die Mitglieder der Fahrzeugbesatzung über die Gefahreneigenschaften von gefährlichen Gütern, jeweils nach Klassen sortiert. Entsprechend dieser Klassen werden dem Fahrer die zu ergreifenden Maßnahmen genannt. Ebenso werden die erforderlichen Ausrüstungsgegenstände für den persönlichen und allgemeinen Schutz aufgeführt.

Die „Schriftlichen Weisungen“ sind vom Beförderer vor Antritt der Fahrt der Fahrzeugbesatzung bereitzustellen.

Den „Schriftlichen Weisungen“ ist jeweils ein Merkblatt für den Fahrer beigefügt, welches häufig gestellte Fragen zum Umgang mit den „Schriftlichen Weisungen“ zusammenfasst und beantwortet.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge
10 Vordrucke Format DIN A4, gefalzt jeweils mit Einlegeblatt (Fahrermerkblatt) 15,00 EUR 17,85 EUR

Lenk- und Ruhezeiten im Straßengüterverkehr

Eine übersichtliche Zusammenfassung der aktuellen nationalen, europäischen und internationalen Vorschriften zu den Lenk- und Ruhezeiten und zum digitalen Fahrtenschreiber. Die Zusammenfassung berücksichtigt auch die vorgenommenen Änderungen aus dem im August 2020 in Kraft getretenen Mobilitätspaket 1 der Europäischen Union und mit diesem die Verordnung (EU) 2020/1054. Stand: März 2021

Mengenrabatte auf Anfrage.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Faltblatt, DIN A4-Format, 8 Seiten 4,90 EUR 5,24 EUR

Ausweichstreckenkarte 2020 — ... auf der grünen Route an gesperrten Autobahnen vorbei!

Die Ausweichstreckenkarte — eine Karte ganz besonderer Art. Sie enthält neben der Kennzeichnung aller Strecken, auf denen das Ferienfahrverbot für Lkw gilt, ein mit den Verkehrsbehörden abgestimmtes Ausweichstreckennetz von mehreren Tausend Kilometern Gesamtlänge. Sie ist damit konkurrenzlos!

Die Karte berücksichtigt darüber hinaus die in mehr als 70 Städten geltenden Umweltzonen. Auch Sonderkarten von Ballungsräumen sowie Hinweise auf Baustellen oder Sperrungen für Gefahrguttransporte bzw. Transporte mit wassergefährdender Ladung auf den Ausweichstrecken sind Teil des kartografischen Werkes. Die wichtigsten Bestimmungen der Ferienreiseverordnung sind auch in englischer, französischer, polnischer, tschechischer und russischer Sprache aufgeführt.

Mengenrabatte auf Anfrage.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Ausweichstreckenkarte Ausgabe 2020 ( Auslieferung ab Ende Mai 2020 ) 4,95 EUR 5,30 EUR

Aufkleber „ANGLES MORTS“ (Toter Winkel) - Kennzeichnungspflicht in Frankreich für Fahrzeuge ab 3,5 t

Ab 01. Januar 2021 besteht in Frankreich die Verpflichtung der Anbringung einer Kennzeichnung „Toter Winkel“ bei Fahrzeugen von mehr als 3,5 t zGM. Diese Verpflichtung gilt auch für Fahrzeuge, die nicht in Frankreich zugelassen sind.
Je nach Fahrzeugkombination sind Kennzeichnungen an bis zu 6 Stellen des Fahrzeuges vorgeschrieben.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge
Format, 25 x 17cm 1,10 EUR 1,31 EUR

Magnetfolie „ANGLES MORTS“ (Toter Winkel) wiederverwendbar - Kennzeichnungspflicht in Frankreich für Fahrzeuge ab 3,5 t

Ab 01. Januar 2021 besteht in Frankreich die Verpflichtung der Anbringung einer Kennzeichnung „Toter Winkel“ bei Fahrzeugen von mehr als 3,5 t zGM. Diese Verpflichtung gilt auch für Fahrzeuge, die nicht in Frankreich zugelassen sind.
Je nach Fahrzeugkombination sind Kennzeichnungen an bis zu 6 Stellen des Fahrzeuges vorgeschrieben.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge
Format, 25 x 17cm 4,12 EUR 4,90 EUR
 
Fachbücher zur Ladungssicherung

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 1: Grundlagen der Ladungssicherung

Das Praxishandbuch vermittelt zum Thema "Beladung und Ladungssicherung auf dem Nutzfahrzeug" praktische und differenzierte Hinweise für die sichere Beladung und behandelt unter Verwendung von begleitendem Bildmaterial und Grafiken u.a. die Themen Verantwortlichkeiten, Laden und Stauen, Verfahren zur Ladungssicherung, Hilfsmittel zur Ladungssicherung, Rechenverfahren sowie die Beschreibung geeigneter Fahrzeuge für den Gütertransport. Es ist verfasst auf der Grundlage der Richtlinie VDI 2700 und der einschlägigen europäischen Normung auf dem Gebiet der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen. Berechnungsgrundlage ist die Richtlinie VDI 2700 Blatt 2.

Beispielseiten aus Band 1

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 192 Seiten 15,20 EUR 16,26 EUR

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 2: Ladungssicherung im Kombinierten Ladungsverkehr Straße/Schiene

Im Rahmen von Band 2 "Ladungssicherung im Kombinierten Ladungsverkehr Straße/Schiene" wird die Ladungssicherung in Großladeeinheiten im Kombinierten Ladungsverkehr Straße/Schiene (KLV) ausführlich behandelt. Die Besonderheiten der Ladungssicherung im KLV Straße/Schiene gegenüber dem reinen Straßentransport begründen sich hauptsächlich aus den unterschiedlichen Beschleunigungsbeiwerten, die für den KLV Straße/Schiene gegenüber dem reinen Straßentransport gelten.

Beispielseiten aus Band 2

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 32 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 3: Ladungssicherung für Papierrollen

Band 3 des BGL/BG Verkehr-Praxishandbuches Laden und Sichern thematisiert die Ladungssicherung für Papierrollen auf Straßenfahrzeugen. In ausführlicher und für den Praktiker leicht verständlicher Weise wird auf die Methoden und Besonderheiten der Ladungssicherung von hart und weich gewickelten Papierrollen eingegangen. Aus eingeschränkten Form- sowie unterschiedlichen Kippstabilitäten resultieren spezielle Anforderungen an eine ordnungsgemäße Ladungssicherung. So kann die Ladungssicherung von weich gewickelten Papierrollen nur formschlüssig über den entsprechend stabilen Fahrzeugaufbau erfolgen. Entsprechende Stau- und Sicherungsvarianten werden aufgezeigt.

Beispielseiten aus Band 3

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 56 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 4: Ladungssicherung für Bleche, Profilstahl und Stabstahl

Band 4 widmet sich der Ladungssicherung für Bleche, Profilstahl und Stabstahl. Die Ladungssicherung dieser Gütergruppe wird erstmalig, auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2700, wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Fahrversuchen umfassend geregelt. Anschauliche Grafiken und Rechenbeispiele beschreiben typische Stau- und Sicherungsvarianten von Blechen, Profil- und Stabstählen. Im Kapitel "Bleche" wird auf die Ladungssicherung von so genannten "Coils", Blechpaketen, Verbunden und "Spaltbändern" ausführlich eingegangen. Die zu den einzelnen Gütergruppen aufgeführten Stau- und Sicherungsvarianten setzen sich zusammen aus jeweils einer Kurzanleitung zur rechtssicheren Ladungssicherung, der grafischen Veranschaulichung der Ladungssicherung auf dem Nutzfahrzeug und Tabellen, denen die abzusichernden Kräfte im Fahrbetrieb und der Bedarf an Ladungssicherungshilfsmitteln zu entnehmen sind.

Beispielseiten aus Band 4

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 64 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR

BGL/BGF-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 5: Ladungssicherung für Drahtbunde

Band 5 befasst sich intensiv mit der Ladungssicherung für Drahtbunde. Die Ladungssicherung dieser Gütergruppe wird erstmalig, auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2700, wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Fahrversuchen umfassend geregelt. Die Besonderheiten der Ladungssicherung für Drahtbunde basieren hauptsächlich in ihrer fehlenden Formstabilität sowie der Möglichkeit des Rollens bei liegender Verladung. Anschauliche Grafiken und Rechenbeispiele beschreiben typische Stau- und Sicherungsvarianten für sowohl stehende als auch liegende Drahtbunde. Die dargestellten Ladungssicherungsmöglichkeiten setzen sich zusammen aus jeweils einer Kurzanleitung zur rechtssicheren Ladungssicherung, der grafischen Veranschaulichung der Ladungssicherung auf dem Nutzfahrzeug und Tabellen, denen die abzusichernden Kräfte im Fahrbetrieb und der Bedarf an Ladungssicherungshilfsmitteln zu entnehmen sind.

Beispielseiten aus Band 5

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 34 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 6: Lehrmaterial zum Praxishandbuch Laden und Sichern - Band 1

Das als Band 6 des Praxishandbuches herausgegebene EDV-gestützte Lehr- und Schulungsmaterial orientiert sich streng an den Inhalten von Band 1 des Praxishandbuches. Es richtet sich an Schulungsanbieter, Ausbilder und Moderatoren, die im Bereich der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen tätig sind. Sämtliche Inhalte sind in Form schreibgeschützter, animationsfähiger PowerPoint-Präsentationen auf einer CD-ROM hinterlegt. Der komplette Foliensatz umfasst insgesamt 240 Folien zu acht Wissensgebieten (Kapitel). Jedes Kapitel ist zudem noch einmal als separate PowerPoint-Präsentation verfügbar. Dadurch wird der gezielte Zugriff auf in sich abgeschlossene Themengebiete ermöglicht. Der Bezug zu Kapitel und Seite des Praxishandbuches Band 1 erfolgt durch einen Hinweis auf jeder Folie. Berechnungsgrundlage ist die Richtlinie VDI 2700 Blatt 2, Stand Juli 2014.

Informationsblatt zu Band 6

Bestellschein

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 19% MwSt.* Menge

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 7: Ladungssicherung von Absetzbehältern und Schüttgütern

Band 7 widmet sich der Ladungssicherung von Absetzbehältern auf Absetzkipperfahrzeugen sowie der Ladungssicherung von Schüttgütern in Absetzbehältern. Die diesbezüglichen Vorgaben der Richtlinie VDI 2700 werden anhand bebilderter Beispiele und Grafiken veranschaulicht. Die abzusichernden Kräfte im Fahrbetrieb sind in Tabellenform hinterlegt. Die darauf basierende umzusetzende Ladungssicherung wird praxisgerecht erläutert. Anhand von Checklisten kann geprüft werden, ob alles bedacht und richtig umgesetzt wurde. Für den Praktiker sind damit alle notwendigen Informationen zusammengetragen, um "vor Ort" eine dem Stand der Technik entsprechende Ladungssicherung vorzunehmen.

Beispielseiten aus Band 7

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 32 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR

BGL/BG Verkehr-Praxishandbuch "Laden und Sichern"
Band 8: Ladungssicherung für Steinzeugprodukte

Band 8 widmet sich der Ladungssicherung für Steinzeugprodukte auf Straßenfahrzeugen. Anhand diverser Verladebeispiele werden verschiedene Stau- und Sicherungsvarianten für stehende und liegende Rohre, Rohrbündel, Steinzeugrohre und Steinzeugschalen in Gitterboxen sowie branchenübliche Mischladungen von Steinzeugprodukten beschrieben. Eine besondere Bedeutung haben hierbei Direktzurrverfahren als geeignete Sicherungsvariante. Auf die Kippgefährdung bspw. von stehenden Schächten wird gesondert eingegangen. Bei Steinzeugrohren wird durch eine entsprechende Ladeeinheitenbildung die Rollgefährdung unterbunden. Die für die Ladungssicherung in Abhängigkeit vom gewählten Sicherungsverfahren erforderlichen Sicherungskräfte bzw. notwendigen Sicherungsmittel sind in Tabellen hinterlegt. Die aufgeführten Verladeempfehlungen wurden gemeinsam mit Praktikern erstellt und sind hinsichtlich ihrer Eignung für die Ladungssicherung durch entsprechende Fahrversuche bestätigt.

Beispielseiten aus Band 8

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 17 x 24 cm, 26 Seiten 13,60 EUR 14,55 EUR
 
Loseblattwerke / Abonnements

BGL-Konjunkturanalyse

Das vierteljährliche BGL-Konjunkturbarometer ist mit annähernd 800 befragten Unternehmern die bedeutendste Umfrage des gewerblichen Güterkraftverkehrs. Und die detaillierteste: Sie enthält Ergebnisse

  • zur Kostenentwicklung
  • zur Bewertung des Betriebsergebnisses
  • zur Entwicklung der Umsätze
  • zur Fahrzeugauslastung
  • zur Fahrpersonalstandsveränderung im abgelaufenen Quartal und
  • zur Fuhrparkkapazität

Damit ist die Konjunkturanalyse ein unerlässlicher Indikator für Unternehmensentscheidungen.

Mitglieds-Preis netto*
(pro Jahr)
Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.*
(pro Jahr)
Menge
Das Jahresabonnement (4 Ausgaben) 20,00 EUR 21,40 EUR

Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr - das Handbuch für die Transportwirtschaft

Das Standardwerk über den internationalen Straßengüterverkehr: aktuelle Länderübersichten - u.a. über Fahrverbote, Maße und Gewichte, Abgaben, Genehmigungen, Zollverfahren, Marktzugang und andere Vorschriften. Fachbeiträge zu EU-Umsatzsteuerrecht, grenzüberschreitende Gefahrguttransporte, Carnet-TIR u.v.a.m.

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Ordner mit Loseblattsammlung 72,00 EUR 77,04 EUR
Ergänzungslieferungen nach Umfang (Mitgliederspezialrabatt: 10%)
 
Broschüren, Leitfäden

Leitlinie
Gute Hygienepraxis beim Lebensmitteltransport

Die vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und der Transfrigoroute Deutschland (TD) e.V. komplett überarbeitete "Leitlinie für eine Gute Hygienepraxis beim Lebensmitteltransport" enthält erstmals einen Überblick über die wichtigsten beförderungsrelevanten Rechtsvorschriften. Sie erläutert die komplexen Regelwerke unter Berücksichtigung der Besonderheiten beim temperaturgeführten Transport in Kofferfahrzeugen wie in Tank- und Silofahrzeugen. Darüber hinaus gibt die Leitlinie Transportlogistikern Hilfestellung beim Aufbau des nach Hygienerecht vorgeschriebenen HACCP. Arbeitshilfen und Checklisten enthalten Vorschläge für eine praxisgerechte Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen.

Beispielseiten

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format DIN A4, 102 Seiten 17,90 EUR 19,15 EUR

Lebensmitteltransport
Reinigungsanweisung für die Innenreinigung von Kühlkofferaufbauten
Standard Operating Procedure (SOP) – Standardvorgehensweise

Kühlkofferaufbauten für den Lebensmitteltransport müssen nach Vorgabe der Lebensmittelhygieneverordnung VO (EG) Nr. 852/2004 in regelmäßigen Abständen so gereinigt werden, dass eine nachteilige Beeinflussung der Lebensmittel ausgeschlossen wird. Diese Standard Operating Procedure (SOP) beschreibt eine Standardvorgehensweise zur Innenreinigung von Kühlkofferaufbauten für den Transport verpackter Lebensmittel. Die SOP beinhaltet zusätzlich zu den empfohlenen Reinigungsschritten beispielhafte Reinigungspläne und Checklisten sowie alle erforderlichen Grundlageninformationen zur Sicherstellung der betrieblichen Abläufe inkl. Schulung und Dokumentation. Sie ist auch als Grundlage für den Bereich Pharmatransport geeignet.

Beispielseiten

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format DIN A4, 24 Seiten 8,70 EUR 9,31 EUR

AGB-BSK Kran + Transport 2020 Praktiker-Kommentar mit Checklisten - mit E-Book Inside als pdf zum Download

Neue Allgemeine Geschäftsbedingungen hat die Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e.V. herausgegeben. Anlass für die Aktualisierung war eine Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH), der die Mitteilungspflichten zum Bodenrisiko bei eingesetzten Autokranen und Schwertransporten in der bisherigen geregelten Form für unwirksam erklärte und neue Klarstellungen forderte. Diese Anforderungen sind in die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der BSK mit eingeflossen und sind in dieser Ausgestaltung sowohl was Pflichtenkreis des Auftraggebers und des Auftragnehmers anbelangt einzigartig.
Das Buch richtet sich an Unternehmer für Schwerguttransport und Kranarbeiten, Auftraggeber, Fahrzeughersteller, Rechtsanwälte, Softwareunternehmen der Schwergutbranche und Richter, Versicherer und Versicherungsmakler.

Beispielseiten

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format, 16,5 x 24,0 cm, 160 Seiten
Erscheinungstermin 1.12.2020
ISBN 978-3-96245-222-3
19,00 EUR 20,33 EUR

AGB-BSK Begleitung + Geschäftsbesorgung 2021
Praktiker-Kommentar - Mit E-Book Inside als PDF zum Download

Die BSK vertritt die Interessen der Auftragnehmerseite (Begleitunternehmen) und der Auftraggeberseite (Kran- und Schwertransportunternehmen) gleichermaßen und hat mit den vorliegenden AGB ein interessengerechtes Bedingungswerk geschaffen. Daher empfiehlt die BSK ihren betroffenen Mitgliedsunternehmen unverbindlich die AGB-BSK Begleitung + Geschäftsbesorgung 2021 in der Fassung vom 1. Oktober 2021 zur Anwendung.

Die Autoren haben an der Erarbeitung der AGB-BSK Begleitung + Geschäftsbesorgung 2021 maßgeblich mitgearbeitet und erläutern in diesem Praktiker-Kommentar die einzelnen Ziffern des Regelwerks.

Praxisorientiert und kompakt erklären die Autoren, wann die AGB verwendet werden sollen, wie diese in den Vertrag aufgenommen werden können, welche Hürden bestehen können und wie die konkrete Umsetzung aussieht. Zusätzlich hilfreich sind zwei Sonderkapitel, die in die Thematik der rechtlichen Grundlagen der Begleitung und des Einsatzes von Verwaltungshelfern einführen und sich kritisch mit der geübten Praxis auseinandersetzen.

Ein unverzichtbares Standardwerk für Begleitunternehmen, Unternehmen aus der Schwergut- und Autokranbranche, Rechtsanwälte, Richter, Versicherer und Versicherungsmakler sowie für Studierende an Hoch-, Fach- und Verwaltungsschulen.

EXTRA: Dank des kostenlosen enthaltenen E-Books stehen Nutzern eines Endgeräts mit PDF-Reader (PC, Tablet, Smartphone) die Inhalte des Werks auch elektronisch und mit Suchfunktion zur Verfügung.

Beispielseiten

Mitglieds-Preis netto* Mitglieds-Preis inkl. 7% MwSt.* Menge
Format 16,5 x 24 cm, 93 Seiten, Softcover 28,00 EUR 29,96 EUR

GROSSRAUM- UND SCHWERTRANSPORTE - DIE TEXTSAMMLUNG ZUM ERLAUBNIS- UND GENEHMIGUNGSVERFAHREN

Die Textsammlung „Großraum- und Schwertransporte“ hat sich zum Ziel gesetzt, wesentliche Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Verwaltungsvorschriften, Empfehlungen und Merkblätter für das Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren von Großraum- und Schwertransporten zusammenfassend darzustellen.

Das Werk beinhaltet

  • Empfehlungen für die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach § 70 StVZO
  • Richtlinien zum Antrags- und Genehmigungsverfahren für die Durchführung von Großraum- und Schwertransporten
  • Richtlinie zur Kenntlichmachung überbreiter und überlanger Straßenfahrzeuge
  • Merkblätter über die Ausrüstung privater Begleitfahrzeuge
  • Informationen zu VEMAGS

Ferner enthält die Textsammlung Auszüge aus

  • Fernstraßengesetz
  • Verwaltungsverfahrensgesetz
  • Fahrzeug-Zulassungsverordnung
  • Straßenverkehrs-Ordnung
  • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr
  • Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung
  • Verwaltungsvorschriften zur Straßenverkehrs-Ordnung

Das Buch richtet sich an Unternehmer der Schwergutbranche, Auftraggeber, Rechtsanwälte, Verkehrsverwaltungen der Kommunen, Verkehrspolizei, Richter, Versicherungswirtschaft und für Studierende an Hoch-, Fach- und Verwaltungsschulen.

Dieses Buch ist exklusiv bei der Genossenschaft für Schwertransporte und Kranarbeiten (GENOSK) eG. unter www.schwergut-online.de erhältlich. Eine Lizenz zur stetig aktualisierten Online-Bibliothek kann dort ebenfalls erworben werden

Beispielseiten

 
Kostenpflichtig bestellen


Änderungen - Irrtum vorbehalten

BDF-Infoservice Information für die Transportwirtschaft GmbH

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 79 19-0
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: bdf-infoservice@bgl-ev.de

Rechtsform: GmbH 
Amtsgericht und Eintragungsnummer im Handelsregister: HRB 32614 Frankfurt am Main
USt-IdNr.: DE 114109314
Steuernummer: 04522410277 
Geschäftsführer: Adalbert Wandt, Prof. Dr. Dirk Engelhardt
Prokura: Patricia Kaus