Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

Dualer Studiengang - Bachelor of Science in Transport- und Logistikmanagement

Mit dem Wintersemesters 2021 starten der BGL und die Provadis Hochschule Frankfurt einen gemeinsamen Bachelor Studiengang „Transport- und Logistikmanagement“. Gemeinsam wollen die Hochschule und der BGL die Mitarbeiter-/ innen von heute für die Anforderungen von morgen ausbilden – ausgestattet mit dem theoretischen Wissen und dem praktischen Handwerkszeug, um in einer global und digital agierenden Wirtschaft die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

Wie läuft das Studium ab?

Das Studium ist dual konzipiert, d.h. während des Studiums arbeiten die Studierenden regulär in Ihren Unternehmen und werden vorwiegend online - in virtuellen Klassenräumen, aber auch in selbstgesteuerten Lerneinheiten - sowie in diversen Präsenzveranstaltungen nach dem seit über zehn Jahren bewährten Provadis-Konzept unterrichtet. Hierbei setzt die Provadis Hochschule eigene, praxisorientierte Professoren und Professorinnen ein, aber auch der BGL als Spitzenverband des deutschen Transport- und Logistikgewerbes stellt Dozenten und Dozentinnen und sichert so den wichtigen und wegweisenden Bezug zu den aktuellen Themen der Logistik, der Informationslogistik oder der Politik auf Bundes- und Europa-Ebene. Durch die Gestaltung der Lehrveranstaltungen erlangen die Studierenden einen einzigartigen Mix aus theoretischem Grundlagenwissen und praktischen Bezugsgrößen – vermittelt von Dozent/innen und Professor/innen, die mit der Praxis bestens vertraut sind. Ein Teil der Vorlesungen ist in englischer Sprache konzipiert, um so die Studierenden für einen international agierenden Logistikmarkt auszubilden. Der Start des Studiengangs ist für Herbst 2021 geplant. Anfangs ist Frankfurt am Main als Standort für die Präsenzveranstaltungen vorgesehen.

Welche Zielgruppe spricht der Studiengang an?

Das Studienangebot richtet sich an Abiturientinnen und Abiturienten mit Studienwunsch „Transport- und Logistikmanagement“ aber genauso an angestellte Mitarbeiter/-innen in Unternehmen, die die notwendigen Zulassungsvoraussetzungen (https://www.provadis-hochschule.de/bachelor-studiengaenge/wirtschaftswissenschaften/bachelor-transport-und-logistikmanagement.html) erfüllen und eine Zusatzqualifikation erwerben möchten.

Ihr Personal der Zukunft finden

Als Unternehmer können Sie über den Studiengang auch Ihr zukünftiges Personal rekrutieren: Über ein Unternehmensprofil im Career-Center der Hochschule verbunden mit einer Stellenausschreibung können sich Studienanwärter dann für das Duale Studium in Ihrem Unternehmen bewerben. Link: https://www.provadis-hochschule.de/career-center.html

Alle weiteren Details zu Ablauf, Kosten, Studieninhalten und Bewerbung finden Sie direkt auf der Website der Provadis Hochschule zum Studiengang:


Provadis
Flyer

Sie haben noch Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin beim BGL ist:

Dr. Nina Zimmermann
Mail: studium@bgl-ev.de
oder Tel. 069-7919-297