Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Home Der BGL Presse Verkehrssicherheit Initiativen Daten & Fakten Service
 
 
  Aktuelle Pressemeldungen
  Pressearchiv
  Jahr 2013
  Jahr 2012
  Jahr 2011
  Jahr 2010
  Jahr 2009
  Jahr 2008
  Jahr 2007
  Jahr 2006
  Jahr 2005
  Jahr 2004
  Jahr 2003
  Jahr 2002
  Jahr 2001
  Jahr 2000
  Presse-Newsletter
  Presse-Kontakt
   
 

Pressearchiv 2011

15.12.2011
BGL gibt Tipps zum sicheren Lkw-Betrieb im Winter

Im Winter zeichnet defensives Fahren den Profi aus.

BGL, Frankfurt am Main, 15.12.2011: Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. gibt Tipps für Verkehrssicherheit von Lkw während der kalten Jahreszeit. Zum Thema „Geeignete Lkw-Bereifung für winterliche Straßenverhältnisse“ ist ein gleichnamiges Merkblatt aus der Schriftenreihe „Tipps für Profis“ verfügbar und kann im Internet auf der Homepage des BGL unter der Internetadresse www.bgl-ev.de/images/downloads/initiativen/tipps_winterbereifung.pdf kostenlos heruntergeladen werden. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR) und dem Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik e.V. (BWVL), beide Bonn.

Ein besonderes Problem in der Winterzeit stellen Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern dar. Zum Erkennen dieser „Fremdladung“ ist es im Rahmen der Abfahrtskontrolle für den Fahrer unabdingbar, sich davon zu überzeugen, dass sich keine Fremdgegenstände auf dem Führerhaus und dem Fahrzeugaufbau bzw. dem Anhänger befinden. Entfernt der Fahrer Schnee, Eisteile oder sonstige Fremdgegenstände nicht von seinem Fahrzeug, können diese während der Fahrt vom Fahrzeug herabfallen und zu schlimmen Unfällen bei den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern führen.

Gerade um dieser Gefahr vorzubeugen unterstützt der BGL gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr), dem DVR, verschiedenen Autobahnpolizeistationen und weiteren Partnern auch in diesem Winterhalbjahr die Aktion „Sicher durch den Winter – Eis und Schnee auf Lkw-Dächern“. Die Aktion wird durch den Flyer „Gefahr durch Eis und Schnee auf Lkw“ begleitet und steht auf der Homepage des BGL zum kostenlosen Download unter www.bgl-ev.de/images/downloads/initiativen/sicher_schnee.pdf zur Verfügung. Unter http://www.polizei-nrw.de/fernfahrerstammtisch/Start/article/eis-und-schnee.html (bitte bis ganz unten scrollen) bzw. unter www.fernfahrerstammtische.eu sind entsprechende Räumstationen im Internet verzeichnet. Verschiedene Hersteller bieten mittlerweile Systeme zum Entfernen von Schnee und Eis auf Lkw-Dächern an.

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Werner Andres unter Tel. 069/7919-285 oder:

presse@bgl-ev.de

< zurück zur Übersicht

© Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.   
E-Mail schicken    |    Druckversion    |    Seitenanfang