BGL und VGL (Schleswig-Holstein): Vielversprechende Sondierungsgespräche in kollegialer Atmosphäre

26.06.17

BGL, Frankfurt am Main, 26.06.2017:

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. in Frankfurt am Main und der Verband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (VGL) e.V. in Neumünster haben nach dessen Ausscheiden aus dem BGL zum Jahresende 2014 die Gespräche wieder aufgenommen. Sowohl BGL-Hauptgeschäftsführer Professor Dr. Dirk Engelhardt, als auch der Vorsitzende des VGL, Peter Boyens, bezeichneten die Gespräche als sehr angenehm und konstruktiv.

Ob es zu einer erneuten Zusammenarbeit kommt und wie diese aussehen kann, soll in den kommenden Wochen erörtert werden.

 

Anhänge

Leseversion_Schleswig-Holstein.pdf

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main