Broschüre über Lebensmittelhygiene beim Lebensmitteltransport erhältlich

14.09.01

BGL. Frankfurt/M. - Die vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und der TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND (TD) e.V. erstellte Leitlinie für eine gute Lebensmittelhygienepraxis beim Lebensmitteltransport ist in Form einer Broschüre zu beziehen. Die Broschüre enthält Informationen über die für den Transport von Lebensmitteln relevanten Rechtsvorschriften, Temperaturvorgaben und Reinigungshinweise. Außerdem enthält das Regelwerk eine Darstellung des für alle Lebensmittelbetriebe nach der Lebensmittelhygiene-Verordnung vorgeschriebenen HACCP-Konzepts und einer sachgerechten Mitarbeiterschulung.

Die Broschüre wurde erstmalig auf der Jahreshauptversammlung 2001 der TRANSFRIGOROUTE DEUTSCHLAND (TD) Anfang September in Weimar vorgestellt und von den anwesenden Experten als unentbehrliches Hilfsmittel für die tägliche Arbeit im Lebensmitteltransport eingestuft.

Interessenten können die Broschüre zum Preis von 9 Euro zuzüglich MwSt. und Versandkosten über die BDF-Infoservice GmbH, Breitenbachstraße 1 in 60487 Frankfurt/Main, (Tel. 069/79 19-0, Fax 069/79 19-227), beziehen.

Frankfurt am Main, den 14. September 2001

Pressekontakt

Martin Bulheller
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (069) 79 19-277
Telefax: (069) 79 19-227
E-Mail: presse@bgl-ev.de

Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main