Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

27.11.19 - Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, 11. Aufl. 2016

Autor(en): Prütting / Wegen / Weinreich
Ausgabe: 11. Aufl. 2016 3.826 Seiten
ISBN: 978-3-472-08677-2
Verlag: Luchterhand

 

Die vorliegende 11. Auflage des von Hanns Prütting, Gerhard Wegen und Gerd Weinreich herausgegebenen Kommentars zum Bürgerlichen Gesetzbuch verfolgt den Zweck, dem Praktiker ein umfassendes (3.826 Seiten), aber dennoch kompaktes (einbändiges) Nachschlagewerk zum Bürgerlichen Recht an die Hand zu geben. Durch das jährliche Erscheinen verfolgen die Herausgeber den Zweck, die umfangreichen Rechtsentwicklungen im Bereich des Bürgerlichen Rechts in fundierter Form abbilden zu können.

Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und wesentlicher Literatur, wobei unter anderem Änderungen im Familienrecht, Erbrecht, Datenschutzrecht, das Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten sowie das Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr zu berücksichtigen waren.

Neben dem BGB sind zusätzlich zahlreiche Nebengesetze kommentiert, darunter das Wohnungseigentumsgesetz, das Produkthaftungsgesetz und das Versorgungsausgleichsgesetz. Besonders ausführlich kommentiert sind in dem Werk die Vorschriften zum Internationalen Privatrecht (EGBG sowie die Anhänge Internationales Privatrecht zum EGBGG, darunter die ROM I-III-Verordnungen).

Die Literatur- und Rechtsprechungsangaben sind in den Fließtext eingearbeitet und ermöglichen ein schnelles Auffindenden weiterer Hintergrundinformationen. Ein ausführliches und übersichtlich gestaltetes Stichwortverzeichnis befindet sich im Anhang. Außerdem ist der Kommentierung ein Einleitungskapitel vorangestellt, in dem über Geschichte, Systematik und Grundprinzipien des Bürgerlichen Rechts informiert werden und in dem verfassungs- und europarechtliche Hintergründe des deutschen Privatrechts erläutert werden.

Preis: 130,00 Euro

Zurück zur Liste