Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen:

20.11.19 - Verwaltungsgerichtsordnung mit Nebengesetzen, Kommentar, 2013

Autor(en): Gärditz, Klaus
Ausgabe: 2013, 1.705 Seiten
ISBN: 978-3-452-27717-6
Verlag: Carl Heymanns

 

Der vorliegende in erster Auflage von Klaus Gärditz herausgegebene Kommentars zur Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) bringt alles mit, um im Bereich des Verwaltungsprozessrechts zu einem etablierten Standardwerk zu werden.

Angesichts des Umfangs des Kommentars (1.705 Seiten) ist er zu fundierter und wissenschaftlich vertiefter Arbeit geeignet und birgt genügend Raum, um kontroverse Auffassungen der Lehrmeinung ausführlich wiederzugeben. Dennoch wird das Ziel verfolgt, die für die Praxis wichtigsten Themenbereiche klar strukturiert in den Vordergrund zu stellen.

Die Verweise sind als Fußnoten konzipiert und ermöglichen auf diese Weise ein schnelles Auffinden der entsprechenden Fundstelle. Die Kommentierung zu jedem Paragraph enthält vorab ein Literaturverzeichnis, so dass für noch tieferschürfende Recherchen reichlich Gelegenheit gegeben wird. Ein Auffinden des gesuchten Problems wird durch ein Sachregister ermöglicht, das hinreichend ausführlich ist.

Inhaltlich werden im Kommentar die Parallelbestimmungen von Finanzgerichtsordnung und Sozialgerichtsgesetz in den Erläuterungen miteinbezogen und stellen die Verwaltungsgerichtsordnung auf diese Weise als Leitprozessordnung integrativ dar. Des Weiteren sind die in verschiedenen Fachgesetzen außerhalb der Verwaltungsgerichtsordnung enthaltenen Regelungen zum Prozessrecht (Sonderverwaltungsprozessrecht) zusätzlich kommentiert.  Hierzu gehören z.B. das Telekomnunikationsgesetz, das Asylverfahrensgesetz oder das Bundesnaturschutzgesetz.

Ein einführender Teil informiert den Nutzer in komprimierter Form über die Geschichte der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

 

Preis: 128 Euro

Zurück zur Liste