Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.

Pressearchiv 2009

13.05.2009
NRW-Verkehrs- und Logistikwirtschaft zu Gast beim neuen NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkämper

BGL, Frankfurt am Main, den 13.05.2009: „Logistik kann auch in schweren Zeiten süß schmecken!“ – Mit diesen Worten überreichte Hermann Grewer als Vorsitzender des Verbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL) e.V. Lutz Lienenkämper, dem neuen Minister für Bauen und Verkehr des Landes NRW, einen großen LKW aus hochwertiger Schokolade. Den verführerischen Lkw ziert der Verbandsname „VVWL“. Anlass der Übergabe war ein intensiver Gedankenaustausch von Vorstandsspitze und Hauptgeschäftsführung des VVWL mit dem NRW-Verkehrsminister. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die kritische Lage der Verkehrs- und Logistikwirtschaft und des Kombinierten Verkehrs. Erörtert wurden insbesondere die Folgen von Konjunkturabsturz und Mauterhöhung zum 01. Januar, geeignete und schnelle Maßnahmen zur Entlastung der Branche und das vom VVWL zusammen mit dem Log-IT Club e.V. betriebene Logistikcluster NRW.

Die Vertreter der NRW-Verkehrs- und Logistikwirtschaft verdeutlichten sehr anschaulich die aktuelle kritische Gewerbelage und die drastischen Folgen von Konjunktureinbruch und Mauterhöhung für die wirtschaftliche Situation der Betriebe. Mögliche Maßnahmen wurden erörtert, Handlungsvorschläge gemacht. NRW-Verkehrsminister Lienenkämper erinnerte daran, dass NRW nicht für die Mauterhöhung gestimmt habe, es gelte die Auswirkungen sorgfältig zu analysieren. Er äußerte Verständnis für die Sorgen der NRW-Verkehrs- und Logistikwirtschaft und sagte seine Unterstützung im Rahmen des Möglichen zu. Die Vertreter des VVWL appellierten an die Politik möglichst bald schnell wirkende Maßnahmen zu beschließen und umzusetzen.

Besorgt äußerten sich die Vertreter des VVWL auch über die aktuelle Situation des Kombinierten Verkehrs und der Schifffahrt. Eine Aushöhlung des Netzangebotes im Kombinierten Verkehr sei zu verhindern, die Leistungsfähigkeit sei zu erhalten.

Anlage: „Gruppenbild mit süßer Fracht“ (von rechts nach links): Vorsitzender Herman Grewer Vorstandsmitglied Ulrich Bönders, Hauptgeschäftsführer Dr. Christoph Kösters, Minister Lutz Lienenkämper (mit Lkw), stv. Vorsitzender Johannes Röhr, Erster stv. Vorsitzender Manfred Boes, stv. Hauptgeschäftsführer Volker Ackermeier

Ihr Ansprechpartner ist Dr. Christoph Kösters unter Tel. 0251/6061413; transport@vvwl.de

  P029-09_GRUPPENBILD_MIT_LIENENKAEMPER.PDF

< zurück zur Übersicht

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. © Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.