Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.

Pressearchiv 2009

04.08.2009
Ladungssicherung: 11. Fach-Informations-Tage am 19./20. August 2009 in Köln-Eifeltor

BGL, Frankfurt am Main, 04.08.2009: Die Veranstaltung, die durch den Präsidenten des Bundesamtes für Güterverkehr, Herrn Andreas Marquardt und den Polizeipräsidenten von Köln, Herrn Klaus Steffenhagen eröffnet wird, ist für die Teilnehmer kostenlos. Sie wendet sich in erster Linie an Verlader, Lkw-Fahrer, Disponenten, Transportunternehmer und generell an alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schwerpunkte sind der Betonstahltransport und die Sicherung von Ladeeinheiten im Überseecontainer. Die Vorträge finden im Gebäude des SVG-Autohofs direkt am Containerterminal Köln-Eifeltor (BAB A4, Abfahrt Eifeltor) statt, zusätzlich sind Fahrversuche vorgesehen.

Der BGL unterstützt diese Veranstaltung – gemeinsam mit anderen Institutionen und Firmen – im Rahmen seiner Verkehrssicherheitsarbeit unter dem Gesichtspunkt: Jeder Unfall ist einer zuviel.

  PROGRAMMFOLGE.PDF
  VERANSTALTUNGSPLAKAT.PDF

< zurück zur Übersicht

Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. © Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.